Datenschutzbestimmungen

Einführung

Bei CCmath ist uns der Schutz Ihrer Daten wichtig und wir verpflichten uns, diese zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir über Sie sammeln und warum, was wir mit diesen Informationen tun und wie wir mit diesen Informationen umgehen.

Dieser Hinweis gilt für alle unsere Websites und Dienstleistungen, einschließlich unserer Online-Plattform und aller anderen Dienstleistungen, die wir anbieten (z. B. Veranstaltungen oder Schulungen). Für die Zwecke dieses Hinweises nennen wir sie einfach unsere "Dienstleistungen".

Wenn wir von "personenbezogenen Daten" sprechen, meinen wir identifizierbare Informationen über Sie, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Anfragen an support , Ihre Kommentare in der Gemeinschaft usw. Wenn Sie nicht identifiziert werden können (z. B. wenn personenbezogene Daten aggregiert und anonymisiert wurden), dann gilt dieser Hinweis nicht. In unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie weitere Informationen darüber, wie wir Ihre anderen Daten behandeln.

Möglicherweise müssen wir diesen Hinweis von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn eine Änderung von Bedeutung ist, werden wir sicherstellen, dass wir Sie per E-Mail oder über eine In-App-Benachrichtigung informieren.

Wer sind "wir"?

Wenn wir uns auf "wir" (oder "unser" oder "uns") beziehen, meinen wir CCmath B.V. Wir bieten workforce management Software, (Online-)Schulungen, Rechner, Add-Ins und mehr. Um mehr über unsere Arbeit zu erfahren, besuchen Sie die Seite Über CCmath.

Wie wir Ihre Daten sammeln

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Dienste nutzen. Die Art und Weise, wie wir sie sammeln, lässt sich grob in die folgenden Kategorien einteilen:

Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen: Wenn Sie bestimmte Teile unserer Websites und/oder Dienste besuchen oder nutzen, bitten wir Sie möglicherweise um die Angabe personenbezogener Daten. Zum Beispiel bitten wir Sie um Ihre Kontaktdaten, wenn Sie sich für eine kostenlose Testversion anmelden, sich bei der WFM-Akademie registrieren, uns in den sozialen Medien beitreten, an Schulungen und Veranstaltungen teilnehmen, uns mit Fragen kontaktieren oder support anfordern.

Wenn Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen wollen, müssen Sie dies nicht tun, aber es könnte bedeuten, dass Sie einige unserer Websites oder Dienste nicht nutzen können.

Informationen, die wir automatisch sammeln: Wir erfassen einige Informationen über Sie automatisch, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Dienste nutzen, z. B. Ihre IP-Adresse und den Gerätetyp. Wir erfassen auch Informationen, wenn Sie durch unsere Websites und Dienste navigieren, z. B. welche Seiten Sie sich angesehen und auf welche Links Sie geklickt haben. Diese Informationen sind für uns nützlich, da sie uns helfen, besser zu verstehen, wie Sie unsere Websites und Dienste nutzen, so dass wir Ihnen weiterhin die bestmögliche Erfahrung bieten können (z. B. durch Personalisierung der angezeigten Inhalte).
Einige dieser Informationen werden mithilfe von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien erfasst.

Informationen, die wir von Dritten erhalten: Die meisten unserer Informationen erheben wir direkt von Ihnen. Manchmal erheben wir personenbezogene Daten über Sie aus anderen Quellen, z. B. aus öffentlich zugänglichem Material oder von vertrauenswürdigen Dritten wie unseren Marketing- und Forschungspartnern. Wir verwenden diese Informationen, um die persönlichen Daten, die wir bereits über Sie haben, zu ergänzen, um unsere Dienste besser zu informieren, zu personalisieren und zu verbessern und Ihre persönlichen Daten zu validieren.

Soweit wir personenbezogene Daten erheben, werden wir diese nur verarbeiten:

  • um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, oder
  • wenn wir berechtigte Interessen an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten haben und diese nicht durch Ihre Rechte überwiegen oder
  • in Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, oder
  • wenn wir Ihre Zustimmung haben.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht erfassen, können wir Ihnen möglicherweise nicht alle unsere Dienste zur Verfügung stellen, und einige Funktionen und Merkmale auf unseren Websites sind für Sie möglicherweise nicht verfügbar.

Wenn Sie eine Person sind, die keine Beziehung zu uns hat, aber glaubt, dass ein Kunde von CCmath Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Websites oder in unseren Diensten eingegeben hat, müssen Sie sich mit diesem Kunden unter CCmath in Verbindung setzen, wenn Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben (einschließlich der Frage, ob Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie berichtigen, ändern oder den Nutzer um Löschung bitten möchten).

Wie wir Ihre Daten verwenden

In erster Linie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Websites zu betreiben, Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch für andere Zwecke, zu denen die folgenden gehören können:

Um mit Ihnen zu kommunizieren. Dies kann umfassen:

  • Bereitstellung von Informationen, die Sie von uns angefordert haben (z. B. Schulungs- oder Ausbildungsmaterial) oder von Informationen, die wir Ihnen zusenden müssen
  • betriebliche Mitteilungen, wie z. B. Änderungen an unseren Websites und Dienstleistungen, Sicherheitsaktualisierungen oder Unterstützung bei der Nutzung unserer Websites und Dienstleistungen
  • Marketingmitteilungen (über CCmath über Produktankündigungen, Software-Updates und Sonderangebote) entsprechend Ihren Marketingpräferenzen.
  • Sie um Feedback zu bitten oder an einer von uns durchgeführten Untersuchung teilzunehmen (für die wir eventuell einen Dritten beauftragen).

An support Sie: Dies kann die Unterstützung bei der Lösung technischer support Probleme oder anderer Probleme im Zusammenhang mit den Websites oder Diensten beinhalten, sei es per E-Mail oder auf andere Weise.

Zu Ihrer Unterstützung: CCmath kann einen Mitarbeiter bitten, sich mit Ihnen bezüglich Ihres Verfahrens in Verbindung zu setzen.

Diese Mitarbeiter unterstützen Sie beim Umfang, der Implementierung und der laufenden support Ihres CCmath Systems. Sie können CCmath bitten, während des Anmeldevorgangs von niemandem kontaktiert zu werden, indem Sie an CCmath unter support@ ccmath.com antworten.

Um unsere Websites und Dienste zu verbessern und neue zu entwickeln: Zum Beispiel durch die Verfolgung und Überwachung Ihrer Nutzung von Websites und Diensten, damit wir uns ständig verbessern können, oder durch die Durchführung technischer Analysen unserer Websites und Dienste, damit wir Ihre Benutzererfahrung optimieren und Ihnen effizientere Tools zur Verfügung stellen können.

Um Sie zu schützen: Damit wir betrügerische oder böswillige Aktivitäten aufdecken und verhindern können und um sicherzustellen, dass jeder unsere Websites und Dienste fair und in Übereinstimmung mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nutzt.

Um Sie zu vermarkten: Neben der Zusendung von Marketingmitteilungen können wir Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Ihnen online über unsere eigenen Websites und Dienste oder über Websites Dritter und deren Plattformen gezielte Werbung anzuzeigen.

Um zu analysieren, zu aggregieren und zu berichten: Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie und andere Nutzer unserer Websites und Dienste sammeln (unabhängig davon, ob wir sie direkt oder von Dritten erhalten haben), verwenden, um aggregierte und anonymisierte Analysen und Berichte zu erstellen, die wir öffentlich oder an Dritte weitergeben können.

Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten auf diese Weise und für jede andere von Ihnen genehmigte Verwendung erfasst, gespeichert und verwendet werden. CCmath wird Ihre persönlichen Daten nur für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke oder mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung verwenden.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr Passwort für den Dienst sicher aufzubewahren. Wenn Sie von einem Missbrauch Ihres Passworts erfahren, benachrichtigen Sie uns so schnell wie möglich und ändern Sie Ihr Passwort unverzüglich innerhalb des Dienstes oder über den Prozess "Passwort vergessen".

Um die geschäftliche Nutzung unserer Website zu messen, nutzen wir den Dienst Leadinfo aus Rotterdam. Dieser Dienst zeigt uns Firmennamen und Adressen auf der Grundlage der IP-Adressen unserer Besucher. Die IP-Adresse wird bei diesem Verfahren nicht erfasst.

CCmath speichert Ihre Kreditkartendaten nicht
Wenn Sie den Dienst per Kreditkarte bezahlen möchten, werden Ihre Kreditkartendaten nicht von CCmath gespeichert und können von den Mitarbeitern von CCmath nicht eingesehen werden. Ihre Kreditkartendaten werden verschlüsselt und sicher von einem Drittanbieter-Zahlungsgateway gespeichert, um CCmath die automatische Abrechnung Ihrer Kreditkarte auf wiederkehrender Basis zu ermöglichen.

Wie wir Ihre Daten weitergeben können

Es kann vorkommen, dass wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben müssen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur weitergeben an:

  • Drittdienstleister und Partner, die uns bei der Nutzung der personenbezogenen Daten unterstützen und es uns ermöglichen, diese zu nutzen, um beispielsweise support zu liefern oder Funktionen auf der Website bereitzustellen oder
  • Dienstleistungen, oder um unsere Waren und Dienstleistungen an Sie zu vermarkten oder zu fördern
  • Aufsichtsbehörden, Strafverfolgungsbehörden, Regierungsstellen, Gerichte oder andere Dritte, wenn wir der Meinung sind, dass dies erforderlich ist, um geltende Gesetze oder Vorschriften einzuhalten oder unsere gesetzlichen Rechte auszuüben, zu begründen oder zu verteidigen. Soweit möglich und angemessen, werden wir Sie über diese Art der Offenlegung informieren
  • einen tatsächlichen oder potenziellen Käufer (und seine Vertreter und Berater) im Zusammenhang mit einem tatsächlichen oder geplanten Kauf, einer Fusion oder einem Erwerb eines Teils unseres Unternehmens
  • andere Personen, wenn wir Ihre Zustimmung haben.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hat für uns Priorität. Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um dies zu gewährleisten.

Vorratsspeicherung

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, hängt von ihrer Art ab und davon, ob wir sie aus geschäftlichen Gründen aufbewahren müssen (z. B. um Ihnen eine Dienstleistung anbieten zu können).

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie wir mit Ihnen in Beziehung stehen, und für einen Zeitraum danach, wenn wir sie aus geschäftlichen Gründen aufbewahren müssen, in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien und Praktiken zur Datenaufbewahrung. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden wir dafür sorgen, dass sie gelöscht oder anonymisiert werden.

Die Daten des Nutzers können von CCmath 90 Tage, nachdem der Nutzer die Zahlung für die Nutzung von CCmath eingestellt hat, oder auf Wunsch des Nutzers endgültig gelöscht werden.

Ihre Rechte

Es handelt sich um Ihre persönlichen Daten, und Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf diese Daten. Wenn es um Marketingmitteilungen geht, können Sie uns jederzeit bitten, Ihnen diese nicht mehr zuzusenden - befolgen Sie einfach die Anweisungen zur Abmeldung, die in der Marketingmitteilung enthalten sind, oder senden Sie Ihre Anfrage an support@ ccmath.com.
Nutzer haben das Recht auf:

  • Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Nutzer haben das Recht, ihre Einwilligung zu widerrufen, wenn sie zuvor ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben.
  • Einspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten. Die Nutzer haben das Recht, der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Weitere Einzelheiten finden Sie im folgenden besonderen Abschnitt.
  • Zugang zu ihren Daten. Die Nutzer haben das Recht zu erfahren, ob ihre Daten vom Eigentümer verarbeitet werden, Informationen über bestimmte Aspekte der Verarbeitung zu erhalten und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu bekommen.
  • Überprüfung und Berichtigung beantragen. Die Nutzer haben das Recht, die Richtigkeit ihrer Daten zu überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen.
  • die Verarbeitung ihrer Daten einzuschränken. Unter bestimmten Umständen haben die Nutzer das Recht, die Verarbeitung ihrer Daten einzuschränken. In diesem Fall wird der Eigentümer ihre Daten nicht für andere Zwecke als die Speicherung verwenden.
  • Die Nutzer haben das Recht, ihre personenbezogenen Daten löschen oder anderweitig entfernen zu lassen. Unter bestimmten Umständen haben die Nutzer das Recht, die Löschung ihrer Daten vom Eigentümer zu verlangen.
  • Ihre Daten zu erhalten und sie an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln. Die Nutzer haben das Recht, ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie, sofern technisch möglich, ungehindert an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermitteln zu lassen. Diese Bestimmung gilt unter der Voraussetzung, dass die Daten automatisiert verarbeitet werden und dass die Verarbeitung auf der Einwilligung des Nutzers, auf einem Vertrag, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder auf vorvertraglichen Verpflichtungen beruht.
  • Eine Beschwerde einreichen. Die Nutzer haben das Recht, bei ihrer zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen.

Sie können diese Rechte jederzeit ausüben, indem Sie eine E-Mail an support@ ccmath.com senden.

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, nicht zufrieden sind, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie eine E-Mail an support@ ccmath.com senden. Wir werden Ihre Beschwerde prüfen und untersuchen und versuchen, uns innerhalb eines angemessenen Zeitraums bei Ihnen zu melden. Sie können sich auch bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde beschweren. Dort wird man Sie beraten, wie Sie eine Beschwerde einreichen können.

Wie Sie uns kontaktieren können

Wir sind immer daran interessiert, von Ihnen zu hören. Wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, oder wenn Sie eine Frage oder ein Feedback zu dieser Mitteilung, unseren Websites oder Dienstleistungen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Als Technologieunternehmen bevorzugen wir es, mit Ihnen per E-Mail zu kommunizieren - so ist sichergestellt, dass Sie mit der richtigen Person am richtigen Ort und unter Einhaltung der vorgeschriebenen Fristen in Kontakt stehen.

Wenn Sie sich darüber beschweren möchten, wie wir Ihre persönlichen Daten behandelt haben, teilen Sie unserem Unternehmen bitte alle Einzelheiten Ihrer Beschwerde und alle unterstützenden Unterlagen mit:

  • per E-Mail an support@ ccmath.com, oder
  • Telefonisch unter (+31) 020 261 2523
  • per Brief an Rembrandtweg 665, 1181 GV Amstelveen, Die Niederlande

Wir werden uns darum bemühen:

  • innerhalb von 10 Arbeitstagen eine erste Antwort auf Ihre Anfrage oder Beschwerde geben und
  • Ihre Anfrage oder Beschwerde innerhalb von 30 Arbeitstagen oder so lange wie nötig zu untersuchen und zu versuchen, sie zu lösen, und Sie zu benachrichtigen.

Letzte Aktualisierung: März 2024